Auf einen Blick

  • Huashuo beliefert Automobilzulieferer mit qualitativ hochwertigen Aluminiumteilen
  • Huashuo kaufte die erste Ecoline 2010
  • Das Unternehmen besitzt heute 45 Ecoline und Ecoline S Maschinen

Huashuo nimmt die 500ste Ecoline in Betrieb

Der Automobilzulieferer Huashuo in China erhielt die 500ste Bühler Ecoline Druckgiessmaschine. Ein Meilenstein für uns und unseren Kunden, der heute nicht weniger als 45 Ecoline-Maschinen im Einsatz hat.

Die Firma wurde 1988 als Ein-Mann-Betrieb gegründet und beschäftigt heute rund 900 Mitarbeitende mit Hauptsitz im ostchinesischen Ningbo, rund 200 Kilometer südlich von Shanghai.

Ursprünglich fertigte Huashuo Werkzeuge für Kunststoffteile von Elektrogeräten. Später stieg die Firma in die Herstellung von Aluminium Fahrzeugkomponenten ein. Durch die Anwendung des Druckgiessverfahrens entschied man sich 2010 für die Ecoline. Heute macht dieses Geschäftsgebiet 50% des Umsatzes aus; Ein Ausbau, der durch die anhaltende Investition in Ecoline-Maschinen ermöglicht wurde.

Wang Hongbiao, Gründer und Inhaber von Huashuo, ist positiv gestimmt: „Wir sind sehr zufrieden mit der Ecoline Lösung. Diese Maschinen ermöglichen es uns konstant mit der hohen Qualität zu produzieren, die wir benötigen. Alle aus der Branche wissen, dass Bühler Maschinen die besten sind.“

Modernste Ecoline Produktion

Im Mai 2014 eröffnete Bühler das Produktionswerk der Bühler China Machinery Manufacturing Co. in Wuxi. Heute ist das Werk mehr als nur ein Produktionsstandort: Hier bündeln sich die unterschiedlichsten Kompetenzen in einer modernen Produktionsstätte auf fast 14.000 m2.

General Manager des Werks in Wuxi, Robin Lu, ist zufrieden: „Heute produzieren wir eine Ecoline Lösung, die in der Druckgussbranche sehr geschätzt wird. Kunden aus der ganzen Welt vertrauen auf unsere Produkte.“

Nummer 500 geht an Huashuo

Robin Lu erklärt, dass der chinesische Betrieb mittlerweile viel mehr ist als bloss eine Produktionsstätte:

Unsere Vision war immer eine Marke – eine Qualität, unabhängig davon, wo unsere Druckgiessanlagen hergestellt werden. Unsere Design-, Entwicklungs- und Produktionsteams hier in China sind hochqualifizierte Druckgussspezialisten, die sicherstellen, dass jede einzelne Zelle genau auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist. Denn nur so können konstant qualitativ hochwertige Endprodukte gewährleistet werden.“

Robin Lu freut sich zudem über das Vertrauen der Kunden: „Für uns ist die Zusammenarbeit mit Huashuo aussergewöhnlich und wir sind stolz darauf, dass unsere 500ste Ecoline Zelle in ihrem Werk in Ningbo in Betrieb genommen wurde“.

Huashuo building picture

Über Zhejiang Huashuo Technology Co. Ltd.

Huashuo wurde 1988 als Einmannbetrieb gegründet und beschäftigt heute etwa 900 Mitarbeitende. Firmenhauptsitz ist das ostchinesische Ningbo, ca. 200 Kilometer südlich von Shanghai. Zunächst fertigte Huashuo Werkzeuge für Kunststoffteile von Elektrogeräten; ein Handwerk, das Firmengründer Wang von seinem Vater gelernt hatte.

Heute produziert das Unternehmen eine Vielzahl von Komponenten aus Kunststoff, Stahl und Aluminium. Der wichtigste Geschäftszweig ist die Herstellung von Aluminiumteilen im Druckgiessverfahren, überwiegend für die Automobilindustrie.

http://www.china-huashuotooling.com

Auf einen Blick

  • Huashuo beliefert Automobilzulieferer mit qualitativ hochwertigen Aluminiumteilen
  • Huashuo kaufte die erste Ecoline 2010
  • Das Unternehmen besitzt heute 45 Ecoline und Ecoline S Maschinen

Robin Lu

Bühler China - Wuxi

work +86 510 8523 5659
You are currently offline. Some pages or content may fail to load.