Ecoline S Serie

Ihre individuelle Bühler Druckgiesslösung

Die Ecoline S ist eine Kaltkammer-Druckgiessmaschinenreihe im Schliesskraftbereich zwischen 3.400 kN und 8.400 kN. Die Maschinen eignen sich sowohl für den Aluminium- als auch für den Magnesium-Druckguss.

Produktivitätssteigerung

Die Ecoline S Serie steigert die Produktivität unserer Kunden bereits in über 500 Druckgiessanwendungen und Giessereien auf 4 Kontinenten.

Die Maschinenreihe zeichnet sich durch einfache Handhabung, modernste Technologie und höchste Effizienz aus. Zusammen mit dem hervorragenden Service von Bühler steht die Ecoline S Serie für die kostengünstige Produktion von Aluminium- und Magnesium-Komponenten mit hoher Qualität - für Druckgiesser weltweit.

Die Möglichkeit, Spezifikationen auf individuelle Bedürfnisse anzupassen, sowie die Auswahl integrierter Peripheriegeräte und Softwareoptionen erhöhen die Gesamtproduktivität der Ecoline S Serie. Somit erfüllt die Maschine die spezifischen Produktionsanforderungen Ihrer Giesserei.

Ecoline S Serie für die Produktivität Ihrer Giesserei

Konzipiert für Produktivität

Assistenzsysteme optimieren die Vorfüllphase auf Knopfdruck. Somit wird der Lufteintrag in die Schmelze minimiert und gleichzeitig eine Verbesserung der Qualität der Gussteile erzielt. Das kann die Produktivität um bis zu 5% steigern.

Integrierte Peripheriegeräte, wie Sprüh-, Schöpf- und Entnahmegerät, werden zentral bedient und überwacht. Dies erlaubt eine optimale Abstimmung des Prozessablaufs und trägt damit ebenfalls zu Produktivitätssteigerungen in Ihrer Giesserei bei.

Produktivität in Zahlen

  • Bauteil: Elektronikgehäuse aus Aluminium
  • Form: vierfach
  • Gewicht: 200 Gramm
  • Jahresmenge: 1.500.000 Stück
  • Maschinenschliesskraft: 840 Tonnen
  • Zykluszeit: 45 Sekunden
  • OEE Verbesserung:  5%
  • Jährliche Einsparungen: US$ 41.300 (+ weniger Ausschuss)

Eingebaute Reproduzierbarkeit

Die moderne Proportionalventiltechnologie der leistungsstarken Giesseinheit ermöglicht einen konstanten Füllprozess, ohne Schwankungen. Der geschlossene Regelkreis (closed loop) in Kombination mit den digitalen Aufzeichnungsmöglichkeiten ermöglicht eine exakte und lückenlose Kontrolle der Giesskolbenbewegung – Schuss für Schuss.

Einfache Bedienung der Druckgiessmaschine

Das Einrichten und die Überwachung der gesamten Zelle erfolgt über die zentrale Steuereinheit mit Touch-Bildschirm. Um eine rasche und einfache Bedienung zu gewährleisten werden die Bedienoberflächen der individuellen Produktionslösung Ihrer Giesserei angepasst.

Effizienz für Ihre Profitabilität

Ein herausragendes Konzept mit erstklassiger Bauweise reduziert Stillstandzeiten, steigert die Produktivität, und reduziert den Ausschuss – alles zur Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit Ihrer Giesserei und Ihrer Profitabilität.

Integrierte Peripheriegeräte für optimale Resultate

SmartVac – Integriertes Vakuumsystem

Das SmartVac Vakuumsystem ist nahtlos in die Druckgiessanlage integriert. Die Steuerung erfolgt zentral über die Ecoline S Steuerung. Alle relevanten Vakuumparameter werden direkt erfasst, überwacht und dem Giessprozess zugeordnet – für durchgängige Prozesstransparenz und optimale Qualität der Gussteile. SmartVac erlaubt im Standard die Anwendung von thermisch selbst schliessenden Ventilen, sogenannten Chill-Blocks, an maximal zwei Absaugstellen – eine auf der festen und eine auf der beweglichen Seite. Optional können aber auch andere, handelsübliche Ventile angesteuert werden.

Consistent ladling picture

Hohe Dosierkonstanz

Das Metallzuführgerät BRL Servo erlaubt schnelle Bewegungen für minimale Zykluszeiten und eine präzise Positionierung für eine hohe Dosierkonstanz. Die exakte Steuerung der Dosierfunktion unterstützt eine stabile Produktion. Robuste und wartungsarme Mechanik bildet die beste Grundlage für einen kontinuierlichen Betrieb.

Optimum spraying picture

Optimale Sprühergebnisse

Mit dem Sprühgerät BP-XL Servo lassen sich selbst komplexe Bauteilformen optimal aussprühen. Vier Sprüh- /Blaskreise sowie zwei unabhängige Hochdruckblaskreise machen dies möglich. Die hohe Dynamik der Servo-Antriebstechnik gewährleistet minimale Zykluszeiten der Druckgiessmaschine.

Reliable extraction peripheral image

Zuverlässige Entnahme

Das Entnahmegerät BE-C Servo fasst Druckgussteile punktgenau und legt diese sicher ab. Schnelle Bewegungen dank Servo-Antriebstechnik, und frei programmierbare Wartepositionen vor der Entnahme, helfen wertvolle Zykluszeit zu sparen. Eine integrierte Kontrolle der Gussteile bietet mehr Prozesstransparenz und hilft ungeplante Produktionsunterbrechungen zu vermeiden.


Technische Daten und Abmessungen der Druckgiessmaschinen

 Typ 34Typ 53Typ 66Typ 84
Giesskraft dynamisch (kN)137192288288
Giesskraft Nachdruck (kN)377526771771
Max. Giessvolumen (cm3)654 - 16761131 - 31421796 - 52781796 - 5278
Max. Giessdruck (bar)1921 - 7501861 - 6702004 - 6822004 - 682
Max. Sprengfläche (cm2)175 - 448282 - 784330 - 970420 - 1230
Max. Schliesskraft (kN)3400530066008400
Lichtes Mass zwischen den Säulen (mm)650720780900

Merkmale für höhere Leistungsfähigkeit

Connectivity Icon

Vernetzung

Alle Bühler Druckgiessmaschinen sind netzwerkfähig um die Einbindung und Kommunikation zu übergeordneten Überwachungs- und Produktionssysteme „Manufacturing Execution Systems“ (MES) zu vereinfachen. IoT, Industrie 4.0 und Smart Factory – die Ecoline Zellenlösungen sind für die Zukunft gerüstet. Für eine noch effizientere Überwachung kann über die Netzwerkanbindung auch auf die Druckgiessmaschine zugegriffen werden, entweder durch einen Mitarbeitern hausintern oder durch einen Bühler Service Spezialisten – weltweit und jederzeit.

multi touch screen icon

12-Zoll Touch-Bildschirm

Der grosse Farbbildschirm mit Touch-Funktion und graphischer Bedieneroberfläche erlaubt einen raschen und intuitiven Zugriff auf alle relevanten Informationen und Funktionen. Die komplette Giesszelle ist auf zentralen Bildschirmseiten zusammengefasst was die Komplexität und dadurch die Ausbildungszeit für den Anwender reduziert. 

Multistep profiling icon

Multistep Technologie

Zusätzlich zur automatischen Optimierung der Vorfüllphase, erlaubt die Multistep Programmierung eine individuelle Anpassung des Giessprofils. Bis zu sechs Einzelpunkte können während der Vorfüllphase frei programmiert werden, um den spezifischen Giessanforderungen des Gussteils gerecht zu werden. Natürlich können auch die Füll- und Nachdruckphase an der Druckgiessmaschine individuell eingestellt werden.

Flexible core programming icon

Flexible Programmierung der Kernsequenzen

Die individuelle Programmierung der Kernsequenzen erhöht massgeblich die Flexibilität während der Produktion. So muss die Ausfahrreihenfolge der Kerne nicht zwingend invers zur Einfahrreihenfolge sein, sondern lässt sich form- und prozessspezifisch anpassen. Aufgrund der standardisierten Benutzeroberfläche ist dieses System einfach anwendbar und schnell verständlich. Zusätzlich lassen sich Formen betreiben für welche auf anderen Druckgiessmaschinen Spezialprogramme nötig sind.

Integrated core spray program icon

Integriertes Kernsprühprogramm

Mit dem integrierten Kernsprühprogramm können die Sprühsequenzen von Form, Kernzügen, Nachverdichter und Giesskammer individuell konfiguriert und koordiniert werden. Alle Funktionen und Programmsequenzen lassen sich graphisch auf einer Bildschirmseite darstellen – auch ohne Programmierkenntnisse. Somit ist ein optimales Sprühprogramm nur wenige Klicks entfernt.

Help and diagnostics icon

Hilfe und Diagnostik

Umfangreiche Hilfefunktionen unterstützen den Bediener mit klaren Anweisungen und Abläufen. Im Falle einer Systemmeldung hat die Instandhaltungs- und Servicemannschaft auf Knopfdruck Zugriff zu vordefinierten Diagnosediagrammen. Das ermöglicht die Wiederherstellung der Produktionsfähigkeit der Giesserei innert kürzester Zeit.

You are currently offline. Some pages or content may fail to load.